Bitte beachten: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Eine überzeugende Ausstattung, die wie angegossen sitzt.

Wer in den Transporter Kastenwagen einsteigt, erlebt die ganze Erfahrung der sechsten Generation. Alles ist schlüssig angeordnet, leicht zu erreichen und hochwertig verarbeitet.

Ablagesystem

Der Transporter ist konsequent darauf ausgerichtet, im täglichen Einsatz zu überzeugen. Für die perfekte Organisation eines langen Arbeitstages bietet das Cockpit zahlreiche Ablagemöglichkeiten. Die intelligente Anordnung der verschiedenen Ablagen, Fächer und Halter macht den Innenraum zu einem Arbeitsplatz, an dem alles in bester Ordnung ist. Wertgegenstände sind sicher verstaut im abschließbaren Handschuhfach, Dokumente liegen geordnet in der DIN-A4-großen Mittelablage, Brillen sind gut erreichbar in der Dachablage, der Zollstock ist griffbereit im Zollstockfach und Getränke finden in den Flaschenablagen und Becherhaltern sicheren Halt.

Und falls Ihr Job noch mehr Dinge mit sich bringen sollte: Die Modellvarianten mit Mittel- und Hochdach bieten zusätzlichen Dachstauraum. Alles ist zur Hand, wenn Sie es brauchen und wie Sie es brauchen. Zum Laden von Smartphones und anderen elektrischen Geräten kann der Transporter optional mit einer zweiten 12-V-Steckdose ausgestattet werden.

Beifahrerdoppelsitzbank mit Ablagefach

Anstelle eines Einzelsitzes kann eine Doppelsitzbank für die Beifahrerseite bestellt werden. Auf Wunsch kann die Rückenlehne mit einem Ablagefach ausgestattet werden, in dem zwei Getränke- und ein Stifthalter integriert sind. 

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Staufach im Sitzkasten

Klappt man die Sitzfläche der Beifahrerdoppelsitzbank auf, öffnet sich ein zusätzlicher Stauraum, z. B. für Werkzeug. 

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Trennwände

Für den Transporter ist eine Vielzahl von Trennwänden erhältlich. Je nach Anforderung stehen auf Wunsch verschiedene Trennwände in halbhoher oder geschlossener Ausführung, mit oder ohne Fenster bzw. Schiebefenster bereit.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Seitenvollverkleidung aus Hartfaserplatten

Zusätzlich zur serienmäßig halbhohen Verkleidung des Fahrgast- oder Laderaums mit Hartfaserplatten ist die Seitenvollverkleidung erhältlich. Die Hartfaserplatten werden durchgängig vom Boden bis zum Dachrahmen montiert.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Kann zu verlängerter Lieferzeit führen.

Verzurrschienen

Zusätzlichen Halt für Zurrgurte bieten Metallschienen an den vollverkleideten Seitenwänden und an der Trennwand.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Verzurrösen

Serienmäßig sind zur Befestigung von Gütern mit Spanngurten je nach Radstand sechs oder acht aufstellbare Verzurrösen vorhanden.

Gummibodenbelag

Für den Lade- bzw. Fahrgastraum ist ein abwaschbarer Gummibodenbelag mit praktischem Ladekantenschutz und Trittstufenbeleuchtung erhältlich. 

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Universalboden

Der Holzfußboden ist die ideale Vorbereitung für den nachträglichen Einbau von Schranksystemen verschiedener Hersteller¹. Spezielle Adapter in den Ausfräsungen im Bodenbelag ermöglichen einen jederzeit flexiblen Ein- und Ausbau von Schrankaufbauten ohne Kleben oder Bohren. Wird der Boden nicht benötigt, kann er wieder ohne Rückstände schonend ausgebaut werden. Der Universalboden ist, an die Laderaumlänge angepasst, auch für den Kastenwagen Plus erhältlich.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Kann zu verlängerter Lieferzeit führen.
    ¹ Für den korrekten und sicheren Einbau der Schranksysteme, die am Universalboden befestigt werden, sorgt der jeweilige Aufbauhersteller.

Wärmeschutzverglasung

Alle Fenster sind serienmäßig aus speziellem Grünglas gefertigt. Sie bieten Schutz vor Sonneneinstrahlung und vermindern das Aufheizen des Innenraums.

LED-Laderaumbeleuchtung

Die Laderaumbeleuchtung ist für das Normaldach verfügbar und sorgt für eine besonders helle Ausleuchtung des Laderaums. Eingeschaltet wird die LED-Laderaumbeleuchtung über die Türkontaktschalter. Die Beleuchtung schaltet sich bei geöffneter Tür erst nach 60 Minuten aus.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.