Bitte beachten: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Seine Paradedisziplin: Maximale Platzausnutzung.

Mit seiner bis zu 9,6 m² großen Ladefläche bietet der neue Crafter Pritschenwagen bereits auf den ersten Blick jede Menge Platz. Und auf den zweiten mehr als man denkt. Durch optionale Stauboxen hinter der Fahrerkabine sowie an den Fahrzeuglängsseiten kann zusätzlicher Stauraum für weitere 410 kg geschaffen werden.

Verzurrösen.

Für die Sicherung der Ladung sind bis zu zehn Verzurrösen in den Boden eingelassen, die bündig in der Ladefläche versenkt werden können.

Staubox auf der Pritsche.

Die fest mit der Pritsche verschraubte Staubox aus Aluminium bietet 640 l Fassungsvermögen und ist für 240 kg Zuladung ausgelegt. Eine Gasdruckfeder sorgt für eine selbsttätige Öffnung und Fixierung des Deckels.

Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Kann zu verlängerter Lieferzeit führen.

Leiterträger.

Das feuerverzinkte Gestell ist vorn auf der Pritsche befestigt und dient dem sicheren Transport von Leitern und anderen langen Gegenständen. Auf Wunsch ist auch ein Leiterträger am hinteren Ende der Pritsche erhältlich. Sein Querträger lässt sich in Schritten von 115 mm auf drei verschiedenen Höhen fixieren.

Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Toolboxen.

Bis zu fünf abschließbare Toolboxen können an jeder Fahrzeugseite unterhalb der Ladefläche montiert werden. Sie bieten ein Fassungsvermögen von je 71,5 l und eine Belastbarkeit von je 40 kg.

Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Plane und Spriegel.

Der robuste Spriegelaufbau mit Aufsteckbrettern und die hochwertige Plane sind in verschiedenen Höhen und Farben erhältlich. Eine Lichtbahn ist in die Plane integriert.

Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Kann zu verlängerter Lieferzeit führen.

Einzel-/ Doppelkabine und 3 Fahrzeuglängen.

Für jeden die optimale Sitzplatzlösung: Im neuen Crafter mit Einzelkabine finden bis zu drei Kollegen Platz, in der Doppelkabine bis zu sieben – vier davon auf der Rückbank. Klappt man die Rückbank hoch, öffnet sich zusätzlicher Stauraum für Werkzeug, Material & Co.

Der neue Crafter Pritschenwagen ist in den Fahrzeuglängen 6.204 mm, 7.004 mm oder 7.404 mm erhältlich. In Kombination mit einer Einzel- oder Doppelkabine ergibt sich daraus eine Ladefläche von 7,1 m² bis zu 9,6 m².

LED-Frontscheinwerfer.

Tagfahr-, Abblend- und Fernlicht werden über energiesparende LEDs erzeugt. Die hohe Betriebssicherheit und die lange Lebensdauer von LEDs erhöhen die Sicherheit durch die verringerte Ausfallwahrscheinlichkeit.

Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Anhängevorrichtungen.

Vorbereitung für Anhängerkupplung.
Verschiedene Vorbereitungen für Anhängelasten bis 3,5 t sind erhältlich (o. Abb.).

Starre Anhängerkupplung.
Lasten von bis zu 3,5 t können gezogen werden – inkl. elektronischen Stabilisierungsprogramms mit Gespannstabilisierung (o. Abb.).

Anhängevorrichtung mit Kugelkopf, abnehmbar.
Mit ihr lassen sich Anhänger und Trägersysteme bis 3,5 t sicher und zuverlässig betreiben.

Maulkupplung.
Sie ist für Anhängelasten von bis zu 2 t ausgelegt – inkl. elektronischen Stabilisierungsprogramms mit Gespannstabilisierung.

Sonderausstattung gegen Mehrpreis.