Bitte beachten: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Bis zu 3,7 m³ Volumen, 762 kg Nutzlast und sechs Verzurrösen.

Groß und dennoch kompakt: Der Caddy Kastenwagen punktet mit einem Laderaum, der durch sein Volumen und seine Zuladungsmöglichkeiten überzeugt. Bereits mit kurzem Radstand bietet er Ihnen eine Ladekapazität von 3,2 m³, die mithilfe des optionalen Flexsitz-Plus-Pakets auf 3,7 m³ erweiterbar ist. Der ebene Laderaum ist serienmäßig über eine verblechte Heckklappe sowie eine fensterlose dachhohe Schiebetür auf der Beifahrerseite zugänglich. Dies gewährleistet vollen Sichtschutz und kann Einbrüche vorbeugen.

Innenraum

Nicht nur außen – auch innen überzeugt der Caddy durch seine besondere Verarbeitungsqualität. Das Cockpit empfängt Sie mit einem übersichtlichen Kombiinstrument und einem gut in der Hand liegenden, sportlich abgeflachten Lenkrad. Dieses lässt sich individuell justieren und begünstigt dadurch eine natürliche Sitzposition. Ergonomisch geformte Sitze – auf Wunsch mit Robustsitzstoff bezogen –, viel Kopf- und Beinfreiheit sowie eine verbesserte Innenraumakustik tragen ebenfalls zum hohen Fahrkomfort bei. Außerdem erhöhen speziell konturierte und patentierte Kopfstützen die Sicherheit der Insassen.

Ablageflächen

In Ihrem Beruf muss jeder Griff sitzen. Deshalb unterstützt Sie der Caddy mit einem Ablagesystem, das mehrere unterschiedlich große Staufächer und -flächen umfasst. So öffnet sich zum Beispiel direkt über dem Fahrer- und Beifahrersitz eine Dachgalerie über die gesamte Fahrzeugbreite. Uneinsehbar von außen bietet sie genügend Platz für Arbeitshandschuhe, einen Zollstock oder eine Lunchbox. Die Ablagen in den Türen fassen jeweils eine 1,0-l-Flasche und die Mittelkonsole ist mit vier Becherhaltern ausgestattet. Erstmals sind auch zwei offene Handschuhfächer integriert. So ist immer alles an seinem Platz.

Caddy Maxi Kastenwagen

Wer häufig schwere oder sperrige Güter transportiert, wird die hohe Nutzlast und das große Laderaumvolumen des Caddy Maxi Kastenwagen besonders schätzen. Im Vergleich zum Caddy Kastenwagen mit kurzem Radstand liegt sein Fassungsvermögen um 1 m³ höher bei 4,2 m³. Mit dem optionalen Flexsitz-Plus-Paket erreichen Sie sogar eine Kapazität von 4,7 m³ bei einer nutzbaren Gesamtladelänge von 3,07 m. Dieses Plus ermöglicht unter anderem den sicheren Transport von 3 m langen Rohren, Holzlatten oder Leitern. Für das ordnungsgemäße Fixieren stehen acht in den Ladeboden integrierte Verzurrösen zur Verfügung. Passende Spanngurte und Sicherungsnetze erhalten Sie auf Wunsch bei Ihrem Volkswagen Nutzfahrzeuge Händler. Und sollten Ihnen 4,7 m³ einmal nicht ausreichen, können Sie mit dem Caddy Maxi Kastenwagen zusätzlich eine gebremste Anhängelast von bis zu 1.500 kg ziehen.

Verzurrschienen

Auf Wunsch sind die robusten Metallschienen auf halber Höhe an die beiden Seitenwände des Laderaums montiert. Vier Spanngurte inklusive Fittings werden mitgeliefert.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Kann zu verlängerter Lieferzeit führen.

Verzurrösen

Der Laderaum verfügt serienmäßig über sechs klappbare Verzurrösen, die fest mit dem Fahrzeugboden verschraubt sind. Der Caddy Maxi Kastenwagen hat sogar acht Verzurrösen. So lassen sich mithilfe reißfester Spanngurte Werkzeug und Material sicher und ordnungsgemäß fixieren.

 

Geschlossene Trennwand

Die dachhohe Wand grenzt das Fahrerhaus komplett vom Laderaum ab und sorgt so für hohen passiven Schutz. Sie ist fest mit der Fahrzeugkarosserie verschraubt und erfüllt die DIN 75410-3 „Ladungssicherung in Kleintransportern“.

Trennwand mit Fenstern

Für den Caddy Kastenwagen ist auf Wunsch eine Trennwand mit Fenstern verfügbar. Dachhoch wie die geschlossene Abtrennung, verfügt diese Wand zusätzlich über zwei große Fenster. So haben Sie die Ladung immer im Blick.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Laderaumstaubox

Sie ist im Laderaum rechts über dem Radkasten angebracht und bietet Platz für kleines Werkzeug, Warnwesten und Handschuhe.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Kann zu verlängerter Lieferzeit führen.

Schutzgitter

Auf Wunsch sichern robuste Gitter aus schwarzem Stahlgeflecht die Heckflügeltüren beim Transport von sperrigen und schweren Gütern. Darüber hinaus schützen sie auch vor Einbrüchen in den Laderaum.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Kann zu verlängerter Lieferzeit führen.

Gummibodenbelag

Für den Laderaum des Caddy ist optional ein Gummibodenbelag bestellbar. Die Schutzschicht aus abwaschbarem Kunststoff ist exakt auf die Konturen des Rippenbodens angepasst. Außerdem zeigt das Gummimaterial eine gute isolierende und geräuschdämmende Wirkung.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Universalboden

Er ist die ideale Vorbereitung für den nachträglichen Einbau von dafür vorgesehenen Schranksystemen verschiedener Hersteller. Spezielle Ausfräsungen im Bodenbelag ermöglichen jederzeit einen flexiblen Ein- und Ausbau der Schranksysteme ohne Kleben oder Bohren.

Transportschutzpaket¹

Das in Verbindung mit dem Universalboden erhältliche Paket enthält Verzurrschienen und eine dachhohe Seitenwandverkleidung im Laderaum. So ist der Laderaum bestens vor Dellen und Kratzern geschützt.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Kann zu verlängerter Lieferzeit führen.
    ¹ Setzt zu einem späteren Zeitpunkt ein.

Modulares Werkstattsystem

Das Grundpaket beinhaltet einen Holzboden mit Aufnahmepunkten für Werkstattschränke und deren sichere Befestigung. Durch die flexible Aufteilung der Schränke und deren wahlweise Montage auf der linken und/oder rechten Fahrzeugseite lässt sich der Laderaum perfekt organisieren. In Verbindung mit dem Universalboden sind Werkstattschränke mit individueller Aufteilung ab Werk bestellbar. Sie können unter anderem mit Schubladen, Aufbewahrungsboxen, Werkzeugkoffern und Fachboden inklusive Trennblechen und Antirutschmatten bestückt werden. An dem rechten Werkstattschrank ist eine abklappbare Werkbank mit Schraubstock montiert.

  • Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Schubladenboden

Für den Laderaum ist ein 255 mm hoher Schubladenboden mit drei integrierten Großraumschubladen erhältlich – davon zwei im Heck- und eine im Schiebetürbereich. Jede Schublade ist mit maximal 100 kg belastbar und zeichnet sich durch ihre große Griffmulde sowie zwei extrem robuste Teleskopschienen aus.